Baumanagement sorgt durch professionelles und konsequentes Agieren bei der Bauvorbereitung
und Überwachung der Bauausführung für die Durchsetzung der Bauherren-/ Auftraggeberinteressen.
 
Mengenermittlung
Ermittlung der Mengen nach neuem Standart
 
Ausschreibung   
Erstellen von ausführungsgerechten Leistungsbeschreibungen

Vergabe
Angebotsauswertung nach wirtschaftlichen und technischen Gesichtspunkten
Vertragsgestaltung hinsichtlich Grundlagen, Inhalt und Umfang
 
Abrechnung
Prüfen von hauptvertraglichen Leistungsinhalten
Nachtragsbearbeitung/ Nachtragsabwehr
Baubegleitende rechtssichere Überwachung und Dokumentation
Aufmaß- und Rechnungsprüfung
 
Mängelbearbeitung
Anzeige
Verfolgung
 
§Objektüberwachung (Bauleitung)
Koordination von unterschiedlichen Baubeteiligten und deren Interessen
 
§Schnittstellenklärung
Leistungsinhalte/ -umfang klären, abstimmen und festlegen
 
§
§Gewährleistungsbetreuung
Sicherheitsleistungen
Mängelbearbeitung
Bürgschaften

 

„Bauprojekte innerhalb kürzester Zeit, zu angemessenen Kosten,
in hoher Qualität zu realisieren, bedarf höchster Kompetenz“